Care Züri Oberland

Aufgrund der Verschärfungen ist es auch in der Spitex Pflege zu Kündigungen gekommen, die jedoch nicht als solche definiert werden! Sie haben einfach keine Leute mehr, um die Betreuungszeiten abzudecken. Diesen Mitarbeitenden haben sie nicht gekündigt, nein, sie haben ihnen einfach die Einsätze gestrichen! Das geht, weil sie im Stundenlohn arbeiten. Kündigen können sie nicht, weil es illegal wäre.

Daraufhin kam mir die Idee, dass wir selbst im Zürcher Oberland ein Netzwerk bauen! Schon viele Informationen kamen zu uns.

Gemeinsam mit anderen schon vorhandenen Gruppen, wie Aletheia, SOS-Gesundheistberufe, etc. schaffen wir uns eine Vernetzung, die auch anderen in schweren Zeiten hilft. Die öffentlichen Hilfen haben immer weniger Kapazität, da nicht alle mit den Vorgaben einverstanden sind.

Wir haben eine Telegram-Gruppe Spitex Ersatz ZO gegründet, zu welcher man auf Einladung beitreten kann. Bitte meldet Euch bei: admin@carezo.ch

Dokumente: Checkliste Pflegeauftrag Arbeitsvertrag Arbeitsplan Woche Fragenbogen Privatpflege Vorsorgeauftrag BVG - Pensionskasse (2. Säule) Lebenslauf Fragen und Antwort

Vereinsinterna

Dokumente: Email an Vorstand Vereinsstatuten Beitrittserklärung CareZO: .docx, .pdf Protokoll der Gründungsversammlung



Care AG-SO, Züri Underland, Innerschweiz, Ostschweiz

Unsere Schwesterzellen: Spitex Ersatz AG-SO, Care Zürich Unterland (Email), Spitex & Betreuung Ersatz Innerschweiz, Care Team Ostschweiz




Hintergrundbild von Sabine van Erp auf Pixabay